Kongress zu stillen Entzündungen im Körper


Kongress Zusammenfassung

Entzündungen sind die Reaktion unseres Körpers auf Krankheitserreger, bei chronischen Entzündungen von geringer Intensität sieht es anders aus, diese stehen in der Regel nicht mit Bakterien oder Viren in Zusammenhang sonder sind eher eine Reaktion auf unserer Lebensweise.

Erkenntnisse zum Thema

Beim Kongress in Wien ging es daher auch um naturwissenschaftliche und sonstige Erkenntnisse Rund um die Ursache und Auswirkungen solcher „silent inflammation“, sowie deren Zusammenhang bei Zivilisationskrankheiten.

Unter Zivilisationskrankheiten versteht man neben Diabetest Typ 2 auch Übergewicht (Adipositas) sowie Krankheiten des Herz-Kreislauf.

Kongress Redner

Reden über diese Art der Krankheit wurden von namhaften Ärzte geführt, welche über die Entstehung und die Behandlung der stillen Entzündungen Infos an die Zuhörer weitergaben.







Schlechte Lebensmittel die Entzündungen Fördern.
  • - Alles was mit Industuiellem Zucker Hergestellt worden ist
  • - Tierisches Eiweiß ( Fleisch, Fisch, Milch usw. )
  • - Verarbeitete Lebensmittel mit z.B. gesättigten Fetten
  • - Rauchen
  • - Alkohol